Die Grenzen der Sprache sind die Grenzen der Welt.
Ludwig Wittgenstein